Mieten Sie ein Ferienhaus in Stockholmer Schärengarten. Wochenweise - Frühling, Sommer und Herbst!

Das Gärtnerhäuschen

In diesem Haus wohnte von 1920 bis 1950 eine Gärtnerfamilie, die in dieser Zeit eine florierende Gärtnerei betrieb.

Im Erdgeschoss gibt es eine geräumige Küche mit Essplatz, eine Dusche, eine separate Toilette, ein Wohnzimmer mit einer Sitzgruppe, einem Schreibtisch und einem Esstisch.

Im oberen Stockwerk sind zwei Schlafzimmer, wovon eines zur Treppe offen ist und als Durchgangszimmer zum großen Schlafzimmer dient. In den Schlafzimmern findet man jeweils zwei Betten von gutem Standard.

Das "Gärtnerhäuschen" teilt sich den Garten mit dem Hauptgebäude, unserem Wohnhaus. Der Mieter kann ca. 250 m² Rasenfläche mit altem Obstbaumbestand rund um das Haus nutzen, es stehen Gartenmöbel (4 Stühle und ein Esstisch) zur Verfügung. Außerdem hat man Zugang zu einem, der zum Grundstück gehörenden Bootsstege. Je nach Platz kann, nach Vereinbarung, ein Boot dort festgemacht werden.


Haustreppe zwischen Linde und Eiche


Rasen rund ums Haus


Küche mit Kühl- und Gefrierschrank, Holz- und E-Herd



Wohnzimmer mit einer bequemen Sitzgruppe


Essplatz im Wohnzimmer


Das große Schlafzimmer mit Doppelbett


Das kleine Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten